• Altes Lichtspielhaus Wiesloch

Altes Lichtspielhaus, Hauptstraße 128 in Wiesloch

*    eine Ladeneinheit im EG
*    2 großzügige OGs für Büro- und Gewerbeeinheiten
*    DG mit 2 Penthouse-Wohnungen mit Blick über Wiesloch
*    Zentral gelegen mit guter ÖPNV-Anbindung
*    Nahversorgung in unmittelbarer Nähe ( REWE, Apotheke, Drogerie u.v.m. )

Lage

Die alte Bergbau- und Weinstadt liegt inmitten der  Metropolregion Rhein-Neckar, dem mit 2,3 Millionen Einwohnern siebtgrößten Ballungsraum Deutschlands. Die Lage an der Südlichen Bergstraße am Übergang zum Kleinen Odenwald, Kraichgau und zur Rheinebene begünstigt Wiesloch als Wohn-, Schul- und Gewerbestandort.

Wiesloch profitiert besonders von der günstigen geographischen Lage am Knotenpunkt der Bundesautobahnen A5 und A6.

Infrastruktur/ Wohnen in Wiesloch

Erfolgsgarant für Wiesloch ist das überdurchschnittliche und vielfältige Arbeitsplatzangebot, gelegen in  unmittelbarer  Nähe von Unternehmen von Weltrang wie SAP, Heidelberger Druckmaschinen AG und MLP. Dadurch wurde Wiesloch zusammen mit der Nachbarstadt Walldorf  als Doppelzentrum eine beliebte Ansiedelungsregion auch für junge Familien.

Hierfür wurden in der Kernstadt und in den Stadtteilen Neubaugebiete erschlossen, in denen noch Wohnraum zur Verfügung steht.

Wohnen in Wiesloch bedeutet beste Lebensqualität mit einer lebendigen Innenstadt, in der man versteht, die historischen Wurzeln mit modernen Einzelhandelsgeschäften und einem bunten Gastronomieangebot zu kombinieren.

Man hat hier alle wichtigen Institutionen in unmittelbarer Nähe, ein breites Spektrum von Bildungseinrichtungen vor Ort sowie abwechslungsreiche Freizeit- und Kulturangebote.

Ein Parkleitsystem weist Ortsfremde rund um die Fußgängerzone auf zahlreiche Parkmöglichkeiten hin.

Fotos: H&B Pressebild Pfeifer, www.fotopfeifer.de